!!! Deutschland-Premiere am Galaabend: der senegalesische Nachwuchsstar Bril ist live dabei !!!

Bril Fight 4 gilt in Senegal als Meister seines Fachs und ist einer der bekanntesten westafrikanischen Solosänger. Er wuchs in einem Vorort von Dakar zwischen Schule und Musik auf und träumte bereits als Kind von den großen Bühnen dieser Welt.

Elhadji A. Ndong, Koordinator des senegalesischen Alumninetzwerkes, schwärmt von diesem Star mit Bodenhaftung: „Es gelingt Bril wie kaum einem anderen, die Herzen seiner Zuhörer in Senegal und mittlerweile weltweit zu erobern. Er ist der Sänger der Jugend und ich weiß aus den Gesprächen mit ihm und seinem Manager, dass ihn die Förderziele der Elhadj Diouf Foundation begeistern: Bildung, Begegnung, Perspektiven. Davon handeln auch viele seiner Songs, er passt perfekt zu unseren gemeinsamen Vorhaben.“

Den großen Durchbruch erlebte Bril mit seinem Titelsong für die bekannteste senegalesische Serie („Pod et Marie Choux“). Seine Lieder (v. a. „Sama life“) wurden millionenfach (!) angeschaut. Wir sind stolz, solch einen Star für einen Liveauftritt und eine dauerhafte Kooperation gewonnen zu haben.

Nachdem Bril bereits Konzerte in Spanien und Frankreich gegeben hat, wird er auf unserer Gala am 06.12.2020 sein (virtuelles) Deutschlanddebüt feiern.
Schon jetzt richtet sich der NGE-Award-Gewinner persönlich an Sie und euch:

srhts

Viel Freude beim Anschauen und Anmelden samt Spende unter www.edf2020.de.

Noch 3 Wochen bis zur Gala…

Ihre / eure EDF

Kommentare sind geschlossen.